Unser 11.Freundschaftsturnier findet am Sonntag, 06.10.2024 statt.

Die Ausschreibungsunterlagen können ab Anfang April per E-Mail angefordert werden.

 

 

 

 

 

 

Unser 10. Freundschaftsturnier fand am 15.10.2023 statt.

 

Am Sonntag, dem 15.10.2023, um 07:00 Uhr, öffneten wir die Türen der Emil-Arheit-Halle für unser 10.Freundschaftsturnier im karnevalistischen Gardetanz. Die ersten Turnierteilnehmer kamen in die Halle. Die Aktiven des BCC waren bereit den 95 Startern aus 30 Vereinen und den rund 400 Zuschauer einen schönen und spannenden Turniertag zu bereiten.
Um 09:00 Uhr hatten die Juroren ihre Plätze eingenommen und das Turnier wurde eröffnet. In den Umkleiden herrschte zwar etwas Platzmangel, aber die Tänzer sind das gewohnt und fanden sich hervorragend zurecht. Es war ein reges Treiben bei den Aktiven, während die Zuschauer die freundschaftliche Atmosphäre und das Getränke- und Speiseangebot genossen. Die Starter wurden mit viel Applaus belohnt. Es war einfach schön wieder zu sehen, dass nach der schweren Zeit, gleich nach der Pandemie, der karnevalistische Tanzsport wieder Fahrt aufgenommen hat.
Es wurden tolle Leistungen gezeigt und einige nutzten die Atmosphäre eines Freundschaftsturnieres, um ihren Aktiven erstmals einen Auftritt auf einer Turnierbühne zu ermöglichen.

Da die Arbeit für die Durchführung eines Turniers enorm angewachsen ist habe ich die Planung und Durchführung des tanzenden Bereiches zusammen mit unserer Trainerin Denise Runge gemeistert. Ein Dankeschön an Denise, denn es hat alles hervorragend geklappt. 
Den Küchenbereich und den Einkauf organisierte unsere Schatzmeisterin Rosa Steinhilber. Auch ihr gebührt ein großes Dankeschön. Es hat alles geklappt und keiner unserer Gäste mußte hungern oder dursten.

Mein Vize Klaus-Dieter Stallbommer kümmerte sich um die Urkunden, führt das Rechenzentrum und organisierte das Verbringen aller Gegenstände die benötigt wurden zur Halle. Auch hier hat alles geklappt. und ich sage Dankeschön für diesen Einsatz.

 

Das Sorgenkind Bühne und Aufbauten organisierte diesmal unser Kanzler Erwin Nedele. Hier war die Bühne schnell aufgebaut und die Tänzer hatten einen sicheren Untergrund. Für den Hintergrund hatte sich Erwin auch eteas einfallen lassen und sah hin unser Schild und der Vorhang wunderbar über der Bühne. Toll gemacht Erwin.

Unseren Eltern und Aktiven danke ich auch besonders, denn so viele Helfer über beide Tage hatten wir schon lange nicht mehr. Vielen Vielen Dank.

Wir Danken allen Teilnehmern und Zuschauern für ein hervorragendes Turnier. Der Jury für ihren langen anstrengenden Wertungstag und den BCC’lern für 2 Tage harte Arbeit. Unsere beiden DJ`s Wolfgang und Rainer, sowie den Ersthelfern des JRK ein großes Dankeschön für die hervorragende Zusammenarbeit. Es hat sich gelohnt.