weibliche Große Garde und die Ü15 Gemischte Garde

 
Die Große Garde wird neu aufgebaut und wir suchen noch interessierte Aktive die hier gerne mit machen möchten. Hier tanzen Aktive ab 11 Jahre. Im Moment besteht diese Gruppe aus 11 Gardemädchen und einem Tanzmajor. Nach Aschermittwoch beginnt die Gruppe mit dem Training jeweils Montags von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr (nur weibliche Garde) und Donnerstags von 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr (geteilt weibl. Garde und Ü15 Gemischte Garde) im Pfarrsaal St. Michael.

Trainiert wird die Gruppe von Sabine Stadtherr.

 

Die Patenschaft für die weibliche Garde (vormals Stephaniengarde) hat unser Ehrensenator Thomas Kolberg und seine Partnerin Monika Treml übernommen.

 

 

 

Verantwortlich:

Sabine Stadtherr, Trainerin und Choreographin

Charlotte Roth, Betreuerin und Jugendleiterin

Turnierergebnisse:

Gardeball der Mannemer Stroseridder am 28.01.2018
Große Gemischte Garde - Gardemarsch - 2. Platz.